Archäologische & Anthropologische Exkursionen

6-tägige Exkursion

 

NEANDERTHALER UND HOMO ERECTUS IN DEUTSCHLAND - FUNDPLÄTZE, AUSSTELLUNGEN UND ARCHÄOTECHNISCHE WORKSHOPS

 

Die Besiedlung Europas durch Homo erectus und den Neanderthaler hat in Deutschland deutliche Zeichen und ein breites Spektrum an sehr interessanten Fundplätzen hinterlassen. Wir begeben uns während dieser 6-tägigen Exkursion auf die Spuren von Erectus und Neanderthaler zu den wichtigsten Fundplätzen Mitteldeutschlands.

 

Unsere erste Station ist das idyllische Neanderthal, welches namensgebend für unseren vielleicht bekanntesten Vorfahren war. Hier besuchen wir den Fundplatz der weltbekannten Neanderthaler-Knochen und das Neanderthal-Museum mit der anthropologischen Ausstellung zur Evolution des Menschen. Nächste Station wird das Forschungs- und Erlebniszentrum „Paläon“ bei Schöningen sein. Dies ist den meisten bekannt durch den Fund der „Schöninger Speere“, die rekonstruierte paläolithische Parkanlage lädt zu einer kurzen Wanderung ein.

 

Dritter Höhepunkt der Exkursion ist der Besuch der Ausgrabungsstätte „Steinrinne Bilzingsleben“, welche den vermutlich größten Homo erectus-Lagerplatz mit ca. 140.000 Feuersteinartefakten darstellt. Unsere letzten beiden Stationen dürften das Anthropologen- und Archäologen-Herz nicht minder stark schlagen lassen. Hier wartet eine ganze Sammlung an alt- und mittelpaläolithischen Fund- und Lagerplätzen in Mittelhessen und der Vulkaneifel an Rhein und Mosel darauf erkundschaftet zu werden.

 

Workshops zum steinzeitlichen Feuermachen, zur Feuersteinbearbeitung und noch weiterer Fähigkeiten der paläolithischen Jäger & Sammler runden die Fundplatz- und Museumsbesuche mit praktischen und handwerklichen Einheiten ab.

 

EXKURSIONSTERMIN 2019

17.06.2019-22.06.2019

EXKURSIONSBEITRAG: (Berechnung steht noch aus)

 

Anfahrt, Übernachtung und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

Zimmerreservierungen und Fahrten zu den Fundplätzen werden von uns organisiert.

 

Die Exkursion findet in Zusammenarbeit mit:

https://www.archaeologie-erlebnis.eu/

statt.

 

EXKURSIONSZIELE:

- Neanderthal

- Schöningen

- Bilzingsleben

- Mittelhessen

- Vulkaneifel im Rhein-Mosel-Gebiet

 


2-tägige Exkursion

DIE ECKPFEILER DER EVOLUTION - ARCHÄOTECHNISCHE/ANTHROPOLOGISCHE WORKSHOPS AN ALTPALÄOLITHISCHEN FUNDPLÄTZEN - VULKANEIFEL - RHEIN-MOSEL-GEBIET

Was ist unsere Vergangenheit, was sind unsere Wurzeln? Was hat uns zum Menschen gemacht? Welches sind unsere herausragenden Fähigkeiten, die wir auch heute noch nutzen und einsetzen?

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der wissenschaftlichen Anthropologie und wir gehen unserer Vergangenheit als Ur- und Steinzeitmenschen auf die Spur.

 

Während kurzen Wanderungen rund um die Gebiete der altpaläolithischen Fundplätze bekommst du einen Eindruck von den Landschaftsgegebenheiten der steinzeitlichen Jäger & Sammler, die in diesen Gebieten lagerten.

Handwerkliche Workshops, bei denen du die Techniken, die vom Steinzeitmenschen zum modernen Menschen geführt haben ausprobieren kannst runden das Wochenende ab.

 

Themenüberblick:

  • Besuch verschiedener altpaläolithischer Fundplätze
  • Praxiseinheiten:
    • Feuersteinbearbeitung (Grundprinzip der Herstellung eines Faustkeils und einer Pfeilspitze)
    • Feuermachen (Du erlernst die Technik der Funkenschlagens mit Pyrit und Markasit sowie den Drillbogen und den Handdrill)
    • Spurenlesen & Fährtensuche (Grundprinzipien der steinzeitlichen Jagd)
    • Archaische Wildpflanzen
  • Museumsbesuch

EXKURSIONSORT

Altpaläolithische Fundplätze der Vulkaneifel im Rhein-Mosel-Gebiet

 

EXKURSIONSTERMIN 2019

4.5.19-5.5.19

 

EXKURSIONSBEITRAG

169€ Erwachsene / 139€ Studenten

 

Auf Wunsch buchen wir für Sie eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Übernachtung, Verpflegung und Anfahrt werden von den Teilnehmern getragen.

 


NaturWERK - Paläo- und Wildnisschule