Tel +49 (0) 1577 90 68 808 | info@naturwerk-mainz.de

TIERSPUREN & FÄHRTENLESEN



WORKSHOP TIERSPUREN & FÄHRTENLESEN

GRUNDKURS

Gemäß dem Harvard-Anthropologen Louis Liebenberg (The Art of Tracking: The Origin of Science) sind wir geborene Spurenleser! Denn bereits unsere Urahnen vor vielen Millionen Jahren mussten lernen Tierspuren richtig zu interpretieren. Wer dies nicht verstand, dem blieb die Mahlzeit am Abend erspart, er war von der Evolution also benachteiligt. Ein höherer Jagderfolg bedeutete also eine positive, evolutionäre Selektion auf die Fähigkeit Spurenlesen zu können. Und Millionen Jahre lang lebte der Mensch vom Sammeln wilder Pflanzen und dem Jagen von Tieren. Durch ihr Leben im Wald und somit in der Natur betrachteten sie sich auch als Teil von ihr. Die Rhythmen der Natur und die Sprache, Signale und Zeichen der Tiere sind ihnen somit sehr wohl bekannt.

 

WECKE DEINE URINSTINKTE
Ganz an dieser Lebensweise orientiert sich der WERKshop TIERSPUREN & FÄHRTENLESEN. Anhand von Sinnesübungen schärfst du deinen Seh, Geruchs- und Hörsinn.
Der Spurenworkshop besteht aus folgenden Themengebieten:
- Evolution Mensch & Jagd
- Trittsiegel der wichtigsten Tiergruppen (Caniden, Feliden, Hirschartige, Marderartige)
- Die wichtigsten Gangarten (Schritt, Trab, Galopp)
- Weitere Zeichen: Schlafplätze, Fraßplätze, Losung, etc.
- Vogelkommunikation und Vogelstimmen
Von zukünftigen Wanderungen und Streifzügen durch die Natur wirst du nach diesem Kurs entschieden mehr mit nachhause nehmen können.
Ähnlich den Jägern & Sammlern durchstreifen auch wir ganz entspannt ruhige einsame Wälder und legen auf unserer Wanderung ca. 10km zurück. Handys und Uhren etc. bleiben dabei aus oder am besten ganz zuhaus.

TERMINE 2018

 

29.September

 

Preise

79€ Erwachsene

69€ Schüler und Studenten

 

09:00 - 18:00



NaturWERK - Paläo- und Wildnisschule